Network Services Wentz GmbH
Donaustrasse 51
88499 Altheim
Germany


Phone +49 7371 93704 0
Fax +49 7371 93704 44
Mail info@wentz.de

Wir begleiten Sie mit Rat und Tat bei der Planung, der Umstrukturierung, der Wartung, der Erweiterung oder dem kompletten "Neubau" Ihres Netzwerkes.

 

 

 

Sie sind mit dem Zustand oder dem Service Ihres bestehenden Netzwerks unzufrieden? Sie ben√∂tigen ein neues Netzwerk f√ľr genau Ihre Bed√ľrfnisse und brauchen fachliche Unterst√ľtzung?

 

     

  • Vereinbaren Sie einen Vor-Ort Termin mit uns, in dessen Verlauf wir alle Ihre W√ľnsche und Ihren Bedarf aufnehmen
    (Ist - Soll Analyse).

 

Wir erarbeiten Ihnen ein auf Ihre Bed√ľrfnisse zurecht geschnittenes Angebot.

 

     

  • Gem√§√ü der bestehenden Gegebenheiten und Ihren W√ľnschen. Aktuelle Informationen zu Ihren Anforderungen werden direkt beim Hersteller eingeholt. Der gute Kontakt mit unseren Herstellern l√§sst bereits im Vorfeld Problemstellen aufdecken.

 

Sie haben systemspezielle Software. Oder sonstige zu beachtende technische Gegebenheiten?

 

     

  • Ben√∂tigen Sie z. B. eine Online-Verbindung zu einem Ihrer Lieferanten, Partnern, Aussenstellen oder √§hnlichem? Sie haben spezielle firmeneigene Software im Einsatz?
  • Wir kontaktieren f√ľr Sie alle entsprechenden Stellen (Ihre Lieferanten, Ihr Software Entwickler/Hersteller ...) und kl√§ren die technische Verwirklichung mit diesen f√ľr Sie ab.

 

In einem weiteren Termin stimmen wir dieses Angebot nochmals mit Ihnen ab.

 

     

  • Dies kann sowohl Vor-Ort als auch telefonisch erfolgen.
  • Wir er√∂rten gegebenenfalls gefundene Schwachstellen w√§hrend der technischen Abkl√§rung mit Ihren Lieferanten und/oder Software Entwicklern/Herstellern.
  • Wir offerieren Ihnen eventuelle M√∂glichkeiten, Ihr EDV System noch effizienter und/oder sicherer zu machen.
  • Wir lassen eventuelle zuk√ľnftige Planungen Ihrerseits in das Projekt mit einflie√üen und bereiten Ihren W√ľnschen entsprechend vor, um sp√§tere umst√§ndliche oder aufw√§ndige Umbauten im Vorfeld bereits so weit wie m√∂glich zu vermeiden.
  • Wir sprechen mit Ihnen die Kostenverteilung durch und projektieren schliesslich nach Ihren W√ľnschen.

 

Ihr Auftrag.

 

     

  • Bis hierhin war f√ľr Sie noch alles unverbindlich. Das f√ľr Sie schriftlich ausgearbeitete Projekt liegt Ihnen nun zur Freigabe durch Ihre Unterschrift vor.

 

Sie haben den Auftrag freigegeben?

 

     

  • Wir haben Partnervertr√§ge mit den wichtigsten Herstellern getroffen. Kurze Lieferzeiten, gutes Preis/Leistungsverh√§ltnis und vor allem zuverl√§ssige Hard- & Software sind f√ľr uns die Kriterien bei der Entscheidungsfindung, bei welchem unserer zahlreichen Distributoren welche Hard/Software geordert wird.
  • Wir ordern Ihre Waren Ihrem gew√ľnschten Fertigstellungstermin entsprechend.

 

Zusatzdienste werden veranlasst.

     

  • Sind in Ihrem Projekt notwendige Arbeiten Dritter enthalten, werden diese nun von uns veranlasst. Sie brauchen sich hierdurch nicht selbst mit den betreffenden Stellen zu besch√§ftigen.
  • ISDN, Internet, Standleitungs - Zug√§nge/Anschl√ľsse etc. werden geordert.
  • Notwendige Kabel (Topologische) Installationen werden an Partner Firmen geleitet.
  • ...

 

Auslieferung & Installation.

 

     

  • Soweit dies m√∂glich ist, installieren wir Ihre Systeme in unseren R√§umen noch bevor wir ausliefern.
  • Um Ihren betrieblichen Ablauf so wenig wie m√∂glich zu st√∂ren, stimmen wir Installationen bei Ihnen "vor Ort" genauestens mit Ihnen ab.
  • Sollten z. B. Kabelsegmente kurzfristig ausser Betrieb genommen werden und Ihr Betrieb w√§re durch unsere T√§tigkeit ernsthaft behindert, terminieren wir diese T√§tigkeiten mit Ihnen in der Mittagspause oder nach Feierabend. In extremen H√§rtef√§llen auch nachts.

 

Lieferbestätigung und Funktionsbestätigung.

 

     

  • Nach Auslieferung und Inbetriebnahme, √ľbergeben wir Ihnen abschliessend Ihr System.
    Hierzu werden alle Projektforderungen getestet und die entsprechenden Mitarbeiter in die Bedienung und Funktionen, soweit nötig, kurz eingewiesen (Intensiv Schulungen sind mit uns ebenfalls möglich).

 

Feinabstimmung.

 

     

  • Erfahrungsgem√§√ü zeigen sich innerhalb der ersten zwei Wochen noch einige kleinere Korrekturanforderungen, welche sich erst beim wirklichen Einsatz des Systems zeigen. Diese Korrekturen geschehen f√ľr Sie kostenlos, insoweit diese dem urspr√ľnglichen Projekt zugeordnet werden k√∂nnen.

 

Servicevertrag.

 

     

  • Sollten Sie sich zu einem Servicevertrag mit uns entschieden haben, arbeiten wir diesen nun mit Ihnen aus.
  • Hierdurch erhalten Sie von uns eine f√ľr Sie reservierte Support Hotline Rufnummer, eine vertraglich garantierte Reaktionszeit bei einem St√∂rfall und verg√ľnstigte Stundens√§tze bei Eins√§tzen.

 

Schulung

 

     

  • Ihre Mitarbeiter erhalten (soweit dies m√∂glich/n√∂tig ist) bereits w√§hrend der Installation/Inbetriebnahme kurze Einweisungen.
  • Nach Inbetriebnahme aufkommende Fragen werden gesammelt beantwortet.
  • Werden zus√§tzliche Schulungen der Mitarbeiter ben√∂tigt, machen wir mit Ihnen Schulungstermine anhand der zeitlichen M√∂glichkeiten der betreffenden Mitarbeiter und uns aus.